3. Januar 2005

Fertig! Nur die Illustrationen fehlen noch. (Wer nicht weiß, was ich meine, kennt mich nicht. ;-))

Nachfragen und Glückwünsche bitte nur per E-Mail. Ich feiere mit einer Flasche St. Gallener Sekt. :-)

(Demnächst, wenn es dann ganz fertig ist, auch im Blog, klar. Keine Panik, Ihr verpasst nichts.)

Kommentieren
martin, 21:07 #

Slashdot | Defining Google

'For example, Google is hiring about 25 new people every week, and receives more than 1,000 resumes a day. But they're determined to stick to their rigorous screening process. Google uses aptitude tests, which it has even placed in technical magazines, hoping some really big brains would tackle the hardest problems. Score well on the test, and you might get a job interview. And then another and another. One recent hire had 14 interviews before getting the job - and that was in the public relations department.'
Kommentieren
martin, 20:43 #

heise online - Dem Schmerz entgehen in virtuellen Welten

Wissenschaftler der University of Washington und Ärzte haben eine effektive Methode entwickelt, die teils unerträglichen Schmerzen von Verbrennungsopfern zu lindern: Den Patienten wird ein Datenhelm aufgesetzt, der Bilder einer friedlichen - und eiskalten - "SnowWorld" mit Schneemännern und Pinguinen einspielt. Die empfundenen Schmerzen können so um bis zu 60 Prozent reduziert werden, berichtet Technology Review aktuell.
Kommentieren
martin, 16:48 #