23. Mai 2004

Absolut faszinierend: Audiokonferenz über Skype+WLAN aus einer Kneipe heraus. Das integrierte Mikrofon meines TabletPCs steckt in der vorderen Gehäusekante und ist empfindlich genug, dass es reicht, in Zimmerlautstärke zu reden, um verständlich rüberzukommen, trotz lauter Nebengeräusche. Andere Gäste werden nicht belästigt. Den Mädels 5 Meter weg von mir ist erst aufgefallen, dass etwas ungewöhnliches passiert, als ich gelacht und gestikuliert habe. (Zu dumm, dass ich die Webcam zu Hause liegen gelassen habe.) Für Handyverbot und Skypeerlaubnis in Kneipen.

Kommentieren
martin, 20:07 #