3. Januar 2004

Schönes Blog: aimerjibb. Gefunden, weil er sie, hallo amy, den Text von 'The Remedy' hatte. Manchmal lohnt es sich, zu den hinteren Google-Treffern durchzusurfen.

Kommentieren
martin, 23:17 #

Das ging fix: Google Search: nomic regeln

Kommentieren
martin, 19:36 #

Ich _liebe_ solche Unterhaltungen: Sensei's Library: Keep It Simple

Charles Matthews: Sleep with a tesuji dictionary under your pillow.

lavalyn: Wouldn't it be better to read it?

Stefan: Definitely not. Reading it in the dark is hardly possible, you'd ruin your eyes in the process, and on top you won't get your sleep and lose your mental sharpness.

martin, 14:52 #

Wortfeld: Unterwegs mit Arte Airways: "Wunder geschehen also offensichtlich doch, beispielsweise kulturelles In-Flight-Entertainment der Spitzenklasse auf einem Discount-Flug von Mallorca nach Hamburg."

martin, 12:41 #

PLINK - People Link. Ein neue FOAF-Darstellungs-Seite.

Kommentieren
martin, 11:49 #

Anil Dash: On not blogging. Via Stefan Smalla, who is not blogging, like me.

Kommentieren
martin, 11:43 #

etcpp:

"Ich stelle mir immer vor, dass man (von mir aus: Autor/Autorin) mit jemandem (von mir aus: Leser/Leserin) spazieren geht, von mir aus auch händchenhaltend, was weiß ich, »Schau mal, da drüben, wie schön!« Kleinigkeiten aussprechen, Dinge, die nicht zwingend einen Dialog begründen, Auffälligkeiten formulieren, Streifzüge unternehmen und Beobachtungen und Erlebnisse mitteilen, die in kaum ein »normales« Gespräch passen würden, vielleicht am ehesten in ein Gespräch mit einem lieben und wichtigen Menschen, »Unwichtigkeiten«, Assoziationen aussprechen, so abstrus sie auch sein mögen, all dies in einer zutiefst angenehmen Grund- und Zusammenhanglosigkeit."
martin, 10:29 #

The Ourhouse Weblog: Showing up to relationships

John Moore, brilliant wie immer: "I won't try to impress clients with clever methodologies, if they're willing to hire me for my presence and ability to show up full-heartedly. In return, I'd like them not to reduce what I do to a set of rules and objectives... otherwise, why not just read a book?"

martin, 2:39 #

Sam Javanrouh: "it might be only me, but here it is regardless."

martin, 2:28 #

Wir kontrastieren:

Picsearch: Zofe
Google Image Search: Zofe.

Kommentieren
martin, 1:46 #

Sensei's Library: A Novice Tries To Write A Go Program

Also Go-related: Ich habe einmal irgendwo eine Geschichte gelesen von einem alten, erfahrenen Spieler, der gegen einen jungen, unerfahrenen spielte und ihm ein Handicap von 3 Steinen vorgeben wollte. Der Unerfahrene wies das zurück und wollte ein "richtiges" Spiel spielen. Der Erfahrene solle anfangen. Worauf der dann meinte "Nun gut", begann, und sofort passte. Der junge musste also notgedrungen den ersten Stein setzen, sonst wäre das Spiel ja beendet gewesen. Und der alte passte wieder und ein drittes Mal, sodass der Junge drei Steine auf dem Brett hatte und es dann los ging. Sehr schöne Geschichte.

Hat jemand den Link? (Peter?) Die Originalquelle war englisch.

[15:05] Ich hab's wiedergefunden: BadHabits: RefuseToTakeHandicap.

Kommentieren
martin, 1:36 #

ITW über RSSify TNG von Alp Uçkan.

martin, 0:43 #