5. Oktober 2003

Tolle Fotos: curious frog: photos

Das hier gefiel mir besonders: Chicago skyline across Lake Michigan

Kommentieren
martin, 21:21 #

ITW: Innovation, PR und Weblogs: "Am 1. Oktober notierten wir kurz den "Innovation Report" der beiden Consulting-Unternehmen (...). Jetzt kommt von dort ein interessantes Feedback über die öffentliche Resonanz auf den Report: nachdem die Medien kaum auf Presseveröffentlichungen reagiert hatten, genügten Berichte in nur drei Weblogs für über 500 Downloads des Innovations-Reports (...).

Kommentieren
martin, 21:12 #

Outpod is a program to do bulk exports of contact and calendar information from Microsoft Outlook to files according to the vCard and vCalendar standard. Und es funktioniert. Bald, bald, bald ist meine Kalender- und Adressverwaltungs-Welt Microsoft-frei.

Kommentieren
martin, 20:46 #

Es ist wirklich erstaunlich, wieviel heute über diese praktisch irrelevante Studie zu Blogs zu lesen ist. Kann mir einer erklären, was der Erkenntniswert davon ist, eine Art demographisches arithmetisches Mittel auszurechnen und festzustellen, dass "das typische Blog von einer Teenagerin, die darin zweimal im Monat mit eigenwilliger Rechtschreibung über ihren Alltag berichtet" stammt? Warum man als "Blog" alles definiert, was je einmal auf einer Blogplattform gestartet wurde, nur um dasnn festzustellen, dass das meiste davon tot ist? (Die Welt ist kein bisschen anders, wenn es 500 oder 5 Mrd. tote Blogs gibt. Aber "99.9% aller Blogs sind tot" ist natürlich ne wirklich coole Headline. Sie bedeutet halt einfach nur nichts.) Warum krampfhaft Zusammenhänge konstruiert werden, die gar nicht aus der Ergebnissen abgeleitet werden können? (Heise nimmt "Ein Viertel der analysierten Blogs wurden bereits nach dem ersten Posting aufgegeben" als Indikator dafür, "dass die Welle der Begeisterung über das neue Medium langsam abklingt." Irgendwie ist da ein Fehler im Raum-Zeit-Kontinuum.) Dass die Studie sich ausschließlich mit Blogs auf Blogplattformen befasst und die ganze unabhängige Blogosphere nicht betrachtet, scheint auch irgendwie nur am Rande zu stehen. Man betrachtet ein Teilsystem und zieht Schlüsse über das Gesamtsystem. Super. Habt ihr alle in Wissenschaftstheorie gepennt oder seid ihr nur doof? Und für wie doof haltet ihr eigentlich uns?

*end rant* So. Jetzt bin ich wach.

[Nachtrag 8.10.03] Siehe auch thorte.
[15.10.03] telepolis.

Der hier ist einfach zu gut und muss deshalb für die Ewigkeit festgehalten werden:

"Patche Deinen unseren Browser, denn er ist auch gefährlich, wenn er nicht verwendet wird."

Microsoft, Ihr habt ein ernstes Problem.