18. September 2003


Kurs der Web.de Aktie in Frankfurt, Verlauf der letzten 6 Monate.

Marktkapitalisierung immer noch 440 Millionen Euro.

Kein weiterer Kommentar.

Kommentieren
martin, 17:25 #

Etwas Amusement: Sports et Loisirs Naturistes, Luxembourg, "The oficial Homepage".

Anekdote zur Musikindustrie: lex.twoday.net - Zoot Woman: gut. EMI: böse.

martin, 11:15 #

Über das Baden in japanischen onsen (via Joi Ito).

Kommentieren
martin, 10:36 #

Das Semester hat wieder angefangen, ich kann es in den Logfiles sehen: Jede Menge gescheiterte Einlog-Versuche auf die Materialien zur Vorlesung . Ist gar nicht so leicht, sich einen Usernamen über vier Monate zu merken, oder? ;-)

Ja, Martin, spotte nur: Der große, große Consultant hatte seine .htaccess kaputtkonfiguriert, deshalb klappte das nicht und selbst mit korrektem Passwort gab es einen 403. Ganz, ganz toll. :-(

Ist behoben. Herzlichen Dank für den Hinweis, Frau Zschachlitz.

Kommentieren
martin, 8:24 #

Bei der Wayback Machine (archive.org) gibt es jetzt eine Volltextsuche. Kann man fast Angst kriegen.

Kommentieren
martin, 1:52 #

Loosely Coupled weblog: Google's crisis.

Ich weiß noch nicht, was ich dazu denke. Any thoughts? (Bevorzugt per Mail, dann können wir das etwas diskutieren und ich/wir schreibe/n dann einen längeren Eintrag dazu.)

Kommentieren
martin, 1:41 #

sierra geht klettern. Ich glaube, ich muss das auch mal ausprobieren.

Kommentieren
martin, 1:30 #

tagesschau.de : Maut-Konsortium gibt Fehler zu

Michael Rummel, Geschäftsführer des Konsortiums, zu dessen Gesellschaftern die Deutsche Telekom und DaimlerChrysler gehören, sagte der "Süddeutschen Zeitung" man sei "wohl zu ehrgeizig" gewesen und hätte bei der Vertragsunterzeichnung im September 2002 Dinge versprochen, die in weniger als einem Jahr nicht haltbar gewesen wären. "Es wäre für uns natürlich eine große Enttäuschung gewesen, wenn wir den Auftrag nicht bekommen hätten", sagte Rummel der Zeitung zufolge.

Nee, kein Kommentar. Wirklich nicht. Sonst werd' ich unhöflich.

Kommentieren
martin, 1:28 #

Ralf Graf: Musikindustrie: Das "Raffzahn-Pamphlet"

martin, 1:23 #

Marysia Cywinska-Milonas: "I am really happy to announce that I have been admitted to doctoral studies in the Institute for Social Studies at the Warsaw University(...). My ideas concerning the thesis about blogs have been accepted."

Auch hier nochmal: Herzlichen Glückwunsch!

Kommentieren
martin, 1:11 #

Funkenfeuer: Strato Weblogs: Testbericht (via bloghaus). Leute, so wird das nix.

Kommentieren
martin, 1:00 #

hirn&verbrannt: Die elektronische Evakuierung

De Niro geht in Taxi Driver in ein Plattengeschäft, um sich eine Platte von Kris Kristofferson zu kaufen. Die Verkäuferin greift ins Plattenregal und holt für ihn die Scheibe hervor. Mit einer CD hätte diese Einstellung, von aussen und ohne Kommentar, nicht funktionieren können, weil die CD zu klein gewesen wäre, um von ausserhalb des Geschäfts erkannt werden zu können.
Kommentieren
martin, 0:54 #