29. August 2003

Heise News-Ticker: "Das Dateiformat der Bürosuite OpenOffice, Open-Source-Variante von Suns StarOffice 6, soll zum Standard-Dateiformat aller Anwendungen der ebenfalls quelloffenen Suite KOffice für die KDE-Bedienoberfläche werden." Cool.

Kommentieren
martin, 19:09 #

Google Suche: oh freck (merci, Andy)

martin, 11:55 #

Die Landeshauptstadt informiert: Aufstauen und Ableiten von Wasser aus Bächen verboten.

Kommentieren
martin, 11:50 #

Gerade eben ist was Lustiges passiert:

Ich laufe schon seit bestimmt 2 Stunden in meiner Wohnung herum und kümmere mich um die-Dinge-um-die-man-sich-halt-so-kümmert-wenn-man-eine-Woche-nicht-da-war. In einer kurzen Pause setze ich mich an den Rechner um ein wenig zu surfen. Ich finde blogworkorange und stelle es in den Newsfeed. Ich öffne den Newsfeed im Browser, schaue mir den Eintrag an und merke: Oh, es ist 11:23 Uhr. Bis dahin hatte ich noch keinen Gedanken an die Uhrzeit verschwendet.

Ich sollte öfters einfach so, uhr-frei in den Tag gehen. Sehr entspannend.

Kommentieren
martin, 11:30 #

Hübsch: blogworkorange: "Hier werden die neuesten Entwicklungen auf blogg.de vorgestellt werden, hier kommen wichtige Ankündigungen hin und hier werden die Leute vorgestellt, die blogg.de machen."

Den Anfang macht von ENT und Clouds.

martin, 11:23 #

Eine der wenigen Sachen, die man in 7 weitestgehend surf-freien Tagen vermisst: Lyssas Lounge.

martin, 0:24 #