22. Juni 2003

hirn&verbrannt: Diplomarbeitsthema bizarr

"Würde mich stark interessieren, ob die Wände öffentlicher Toiletten seit breitester Einführung von Internetforen und Weblogs nun endlich leerer geworden sind."

"Kleiner Anruf bei der Firma Edding genügt. Absatzprobleme? Besten Dank, Diplomarbeit im Kasten."

"stattdessen müssten dann eigentlich dort die Adressen der betreffenden Weblogs stehen, oder?"

"Crossmedia für Trolle."


Kommentieren
martin, 23:02 #

malorama : "vorsatz für alle: wieder mehr domino spielen." Sehr, sehr cool.

Kommentieren
martin, 21:45 #

Die Weise wie manche Leute schon seit Tagen über den neuen "Harry Potter"-Band schreiben, ist einfach nur noch eklig. Marktschreier, die von Amazon-Provisionen leben (wollen. und scheitern.).

Kommentieren
martin, 21:33 #

Jede Menge tschechischer Sites in meiner GeoURL-Seite.

Kommentieren
martin, 21:26 #

Um mal den schockwellenreiter zu imitieren: The Corporate Blog Is Catching On schreibt die New York Times. Ist also wahr. ;-) (via Erik's Weblog)

Kommentieren
TrackBack (0)
martin, 21:22 #

Anscheinend gerade gestartet: 1000 Arten ein Bier zu öffnen.

Kommentieren
martin, 21:00 #

Besonders drollig finde ich den Spam, der mir verspricht, mich vom Spam zu befreien.

Kommentieren
martin, 20:51 #

smi - hard days night

martin, 18:59 #