18. Dezember 2002

heise - Die Internet-Nutzung boomt in China

Die Behörden der Volksrepublik rechnen damit, dass bis Ende des Jahres etwa 58 Millionen Bürger Zugang zu einem Internet-Anschluss haben werden. Die Zahl ist zweimal so hoch wie die letzte offiziell erwartete Nutzerzahl von 28,7 Millionen aus dem Jahre 2001, meldet die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua. Im Juli hatte China noch 45,8 Millionen Bürger am Netz. Die USA haben mit 167 Millionen derzeit die meisten Internet-Nutzer.

martin, 19:17 #

Anders Jacobsen - Website strategies when changing company name

martin, 18:45 #

heise - AOL bekommt ICQ-Patent zu Instant Messaging (und keiner weiß, wozu sie es nutzen wollen)

martin, 15:20 #