25. September 2006

[ Diverses ]

Webdesign-Kalender 2007

060925-webdesignercalendar2007.jpg Auch dieses Jahr gibt es (wie im letzten Jahr) wieder einen Web Designer's Calendar von Thomas Filip.

Dieses Jahr beinhaltet er einige von mir geschrieben Zeilen über "die Notwendigkeit professionellen Blog-Designs", wie die Sub-Überschrift so schön sagt. ("Notwendig" vor allem, damit ich weniger Augenkrämpfe vor lauter Default-Templates bekomme.) Sie passen erschreckend gut zu den davor stehenden Artikeln von Rob Nikowitsch und Henning Rogge, die sich um Web2.0-Konsequenzen für's Webdesign drehen. Entschuldigt die miese deutsche Übersetzung (die ich selbst gemacht habe) und lest das englische Original. Die Anfrage kam etwas (so wie in: "etwas") kurzfristig.

Links zu den anderen Autoren gibt's hier drüben. Kaufen kann man das Ding hier (16 Euro plus Versand). Kauft in Massen und gebt mir Notiz davon, dann lasse ich mich im nächsten Jahr provisionieren und spende alles an den Sozialfonds für verarmende Webdesigner. Oder so.

[25.09.06] Der neue Webdesigner´s Calendar | agenturblog.de

Trackbacks sind Links von anderen Weblogs auf diesen Eintrag.