28. August 2006

[ Business Weblogs ]

Keine '20 Tips zum Corporate Blogging'

Lauschen wir Patrick Breitenbach:

20 Tipps zum Corporate Bloggingwerde ich hier (...) nicht vortragen, (...) es wäre schlichtweg unsinniges Bla Bla. Ich kann ein Unternehmen nicht als allgemeingültig behandeln. Ich kann dessen Kommunikation nicht mit der von anderen Unternehmen gleichsetzen. Jedes Unternehmen, jede Marke ist nunmal anders gestrickt, kommuniziert dementsprechend auch - beabsichtigt - unterschiedlich. (...) Nicht jedes Unternehmen verträgt ein Unternehmensblog.
Trackbacks sind Links von anderen Weblogs auf diesen Eintrag.  

Jeder Mensch ist anders gestrickt, jeder Mensch kommuniziert anders -also brauch man auch keine allgemeine Werbung machen. Ich kann keinen Konsumenten allgemeingültig behandeln.

L.Lorsch am 04.09.06 17:10 #