11. August 2006

[ Consulting ]

Das Schöne an dem Beruf

Dass einem Leute vertrauen. Selbst bei Sachen, die man noch nie vorher gemacht hat.

Trackbacks sind Links von anderen Weblogs auf diesen Eintrag.  

Zum Bleistift?

Russianger am 11.08.06 19:09 #
 

ja, würd mich auch interesssieren... klingt reichlich kryptisch. also wenn das ein chirurg sagen würde ;)

Ed Wohlfahrt am 12.08.06 14:47 #
 

Was wollt Ihr denn hören? Einzelne Beispiele?

Die Idee, die ich da drin verpacken wollte, war die, dass man auf verschiedenen Ebenen arbeitet: Auf der Sachebene kommt man in jede Menge Situationen, die man nie zuvor gesehen hat und bekommt Problemstellungen, von denen man nicht mal wusste, dass es sie gibt. Wie kommt's dass einem die Kunden trotzdem vertrauen, dass man helfen kann? Weinberg schreibt das in "The Secrets of Consulting" sehr hübsch: "Consulting is the art of influencing people at their request." Dass ich das kann, darauf vertrauen meine Kunden. Wenn man das kann, kann man ganz viel erreichen.

Martin Röll am 12.08.06 15:43 #
 

Machmal vertrauen wir auch nur auf die Lernfähigkeit einer Person..?

Crysis am 14.08.06 21:18 #