26. März 2006

[ Interviews ]

Interview bei Bernd Sommerfeld

Bernd Sommerfeld hat mir ein paar Fragen gestellt und ich habe geantwortet. Nach Fragen zur Verbreitung von Corporate Blogs und Weblogs bei NGOs und Hochschulen geht es darum, ob man vielbeschäftigte Angestellte und gestresste Manager auch noch zum Schreiben von Weblogs bewegen sollte (naainnnargh), was ich mit "Knowledge Blogs" meine und wie wichtig mir die Blogosphäre wirklich ist.Zum Schluss gibt es ein paar Linkempfehlungen, von denen die zu Frau Foerster und ihren Fotos die für Euch interessantesten sein werden. Viel Vergnügen.

Ihr könnt die Kommentare verwenden um zu fragen, was euch interessiert - dann machen wir gleich das nächste Interview draus. ;-)

Danke Bernd!

Trackbacks sind Links von anderen Weblogs auf diesen Eintrag.