Alle 20 Einträge vom Oktober 2005

Danke, nackte Bamberger Studenten! (29.10.05) Kategorie Blödsinn, Roell.Net; 0 Kommentare, 1 Trackbacks
weiter...

Weblogs als Thema für Kommunikationsagenturen - Wunsch und Wirklichkeit (25.10.05) Kategorie Business Weblogs, Consulting; 5 Kommentare, 3 Trackbacks
Klaus Eck schreibt: Die Kommunikationsbranche spricht seit Jahresbeginn von nichts anderem mehr. Agenturen im ganzen Land arbeiten fieberhaft an Blog-Konzepten für ihre Kunden. Ach was. Ich habe letzte Woche zwei... weiter...

"2009 ist jeder Mensch ein Blogger" (25.10.05) Kategorie Blödsinn; 6 Kommentare, 2 Trackbacks
Pressetext Austria vermeldet gar unglaubliches: Ab 2009 ist jeder Mensch de facto ein "Blogger"! Wow! Wahnsinn! So viele! Wie kommt's?... weiter...

Zur Liste der "100 wichtigsten deutschsprachigen Corporate Blogs" (23.10.05) Kategorie Blogosphere, Business Weblogs; 7 Kommentare, 1 Trackbacks
Klaus Eck hat im Auftrag von Ketchum (einer großen PR-Agentur, mit der er auch kooperiert (2)), eine Liste der "100 wichtigsten deutschsprachigen Corporate Blogs" zusammengestellt. Es gibt wohl Bedarf für... weiter...

Nach Prag. (18.10.05) Kategorie Roell.Net; 0 Kommentare, 1 Trackbacks
Ich reise morgen nach Prag, um am Donnerstag und Freitag am ICCO Summit 2005, einer Konferenz zu PR, teilzunehmen. Samstag bin ich wieder zurück - sicher mit einem Berg Notizen,... weiter...

Compareblogs - Weblogs vergleichen (18.10.05) Kategorie Blogosphere; 6 Kommentare, 1 Trackbacks
Mit compareblogs.com kann man zwei Weblogs miteinander bezüglich der Lesegewohnheiten ihrer Leser vergleichen oder einfach erfragen, welche Weblogs die Leser eines Weblogs noch lesen. Vergleicht man z.B. Das E-Business Weblog... weiter...

Wer Unterwäsche kauft, muss sterben. (14.10.05) Kategorie Blödsinn, Marketing; 8 Kommentare, 2 Trackbacks
"Überraschung für Sie ... Tolle Extra-Angebote: unser Dankeschön für Ihre Bestellung" ruft der hellgelbe, großformatige Umschlag, der dem Paket mit einer Lieferung des Quelle-Versands, die mich heute erreichte, beilag.... weiter...

Virales Marketing. (14.10.05) Kategorie Buecher, Marketing; 9 Kommentare, 1 Trackbacks
"Wie Sie Mundpropaganda gezielt auslösen und Gewinn bringend nutzen" will das neue Buch "Viral Marketing" von Sascha Langner erklären, das im Gabler Verlag erscheint. Gezielt löst der Gabler Verlag... weiter...

Copy-and-Paste (12.10.05) Kategorie Unkategorisiertes; 10 Kommentare, 1 Trackbacks
Ulrich Hottelet, monster.de, 22.08.2005: Unternehmen führen Tagebuch Ulrich Hottelet, welt.de, 12.10.2005: Immer mehr Firmen entdecken Weblogs als Imageträger Unterschiede der beiden Texte. Das Telefonat, aus dem das Zitat von mir... weiter...

Bahn-OpenBC-Plazes (12.10.05) Kategorie Dumme Ideen, Social Software, Wireless and Mobile; 6 Kommentare, 6 Trackbacks
Diese Skizze für einen location-based-service (yeah) lag bei mir noch auf dem Desktop herum. Ich muss sie vor etwa 3-4 Wochen im Zug geschrieben haben. Eigentlich wollte ich sie noch... weiter...

Wetten statt Reden (12.10.05) Kategorie Consulting, Dumme Ideen, Trends, Unternehmertum; 2 Kommentare, 2 Trackbacks
Wer glaubt, dass er eine Entwicklung absehen kann, kann entweder Unternehmen gründen, Seminare entwickeln, Berater (oder Hellseher) werden, Bücher schreiben oder... wetten. Ich habe den Gedanken gestern Abend bei etwas... weiter...

Davenport über Management von Wissensarbeitern (12.10.05) Kategorie Management, Wissensarbeit; 4 Kommentare, 1 Trackbacks
Ich bin heute in dieses Interview mit Tom Davenport (vom August) gefallen (ich weiß leider nicht mehr, wie), das einige wichtige Dinge zur Verbesserung der Produktivität von Wissensarbeitern gut auf... weiter...

Zu "Finding 'the life between buildings': An approach for defining a weblog community" (Efimova/Hendrick/Anjewierden) (10.10.05) Kategorie Communities; 0 Kommentare, 0 Trackbacks
Finding "the life between buildings": An approach for defining a weblog community ist ein neues interessantes Papier von Lilia Efimova, Stephanie Hendrick und Anjo Anjewierden, das sie zur "Internet Research"-Konferenz... weiter...

Studie zur Internetnutzung britischer Jugendlicher (09.10.05) Kategorie Internet; 1 Kommentare, 0 Trackbacks
Der Guardian berichtet über recht interessante Ergebnisse einer Studie zur Internetnutzung britischer Jugendlicher 1. Beim Schlagzeilen-Schreiben ist leider eine glatte Falschaussage entstanden: Aus dem angeblichen Drittel der 14- bis 21-jährigen,... weiter...

Das Wochenende in Bildern (09.10.05) Kategorie Dresdensia, Roell.Net; 0 Kommentare, 0 Trackbacks
Eigentlich nur der Samstag. Ist aber egal. Danke.... weiter...

Merci, Monsieur G. (08.10.05) Kategorie Geschichten; 0 Kommentare, 1 Trackbacks
Herr G. hat mir 10 Euro per Paypal überwiesen (obwohl er's, wie er mir schrieb, dann auch schon selbst rausgefunden hatte). Herzlichen Dank.... weiter...

Kostenlose Recherchedienstleistungen (08.10.05) Kategorie Blödsinn; 0 Kommentare, 1 Trackbacks
Ich bin ja so etwas wie ein kostenloser Recherchedienstleister. Wenn man irgendein Computerproblem hat, bei dem man nicht weiterkommt oder irgendeine unbeantwortete Frage zum Universum hat, muss man mir nur... weiter...

Wertarbeit. PR-Agenturen. Weblogs. (07.10.05) Kategorie Business Weblogs, Kaufmännisches, Unternehmertum; 2 Kommentare, 1 Trackbacks
Man könnte das natürlich auch positiv sehen: PR-Agenturen entdecken Weblogs, sehen darin einen ernstzunehmenden Kommunikationweg, recherchieren dazu, was Unternehmen schon mit Weblogs gemacht haben, versuchen sich an eigenen Publikationen, nehmen... weiter...

Bitte keine blöden PR-Pitchs (07.10.05) Kategorie PR; 2 Kommentare, 2 Trackbacks
Ich habe mich sehr zurückgehalten mit der Aufregung über schlechte PR-Agenturen, die mich mit Pressemitteilungen vollballern. Einen über zwei Jahre alten Eintrag gibt es; die anderen sind alle schön auf... weiter...

Business Week über Arbeitszeit, Management, Collaboration, Blogs und Wikis (05.10.05) Kategorie Consulting, Management, Strategie; 6 Kommentare, 2 Trackbacks
Die Business Week hat eine interessante aktuelle Titelgeschichte: "The Real Reasons You're Working So Hard... and what you can do about it" (via Lilia Efimova): Im Kern beschäftigt er sich... weiter...