12. Juni 2005

[ Social Software ]

Plazes. Nützlich.

Die Konferenz ist um. Heute Abend saß ich mit Ton Zijlstra in der Hotellobby unseres hübschen Kapselhotels herum und schloss mich ans Breitband an. Plazes zeigte mir an, dass noch jemand an diesem Ort online war.

050612-plazes.jpg

Ich quatsche den hinter mir sitzenden Macuser an ("Hey, do you use Plazes?") aber er war es nicht ("?!???!!"). Also schrieb ich dem unbekannten Herrn eine Nachricht über Plazes.

Drei Minuten später lernte ich Peter Rukavina kennen. Er hat ein Zimmer im Erdgeschoss und von dort aus auch Zugang zum Access Point hier in der Lobby - deshalb hatte ich ihn nicht gesehen.

Es ergab sich ein großartiges Gespräch über SocialSoftwareWandelInUnternehmenUndDerWelt-Dinge, über Notebooks und Wifi auf Konferenzen, über Vorträge der Konferenz, über Vorträge, über Konferenzen und anderes mehr.

Thanks, Peter. Thanks, Plazes. Ohne den Dienst hätten wir uns nicht getroffen. Mehr davon.

[Nachtrag] Peter hat's auch gebloggt. Geschichte in der Geschichte: Während ich ihm schrieb, hatte ihm der neben mir sitzende Ton auch geschrieben - aus einem anderen Zusammenhang heraus.

Technorati-Tag:

Trackbacks sind Links von anderen Weblogs auf diesen Eintrag.

Last year spring I met Felix Petersen at the very first BlogWalk meeting and he told me about Plazes, which he created, a service that provides social networking services based on your geographical information. I never had much use for...

Ton's Interdependent Thoughts: Plazes Works (12.06.05 19:13)

Der Spreeblick wird zur KG. Die Wahlblogger formieren sich. Neben Handelsblatt und Zeit haben jetzt auch der Focus seine Bloggergarde aufgestellt und versucht damit die neue Medienlandschaft nicht zu verpassen. Einen gute Übersicht liefert der Focus au...

RSS BLOGGER: Blogfieber ausgebrochen (12.06.05 23:34)

After reading about Martin Roell having success with using Plazes to meet someone who was staying at the same hotel, but whom he'd otherwise never have met, i've decided to give Plazes a try. Plazes is a kind of GPS/Galileo for the poor. By examining...

twoday.tuwien.ac.at/Enki: Plazes. PyPlazes. (19.06.05 11:53)

 

Ich habe aber irgendwie den Eindruck dass es bei Plazes nicht so wirklich weiter geht. Da scheint seit 2004 nicht wirklich viel passiert zu sein. Das Plugin tut auch nicht immer so richtig und liegt in der Version 0.0.9e vor. Dabei wäre das doch eine nette Sache

Alexander Kluge am 24.06.05 21:44 #