17. März 2005

[ Marketing ]

Grottenschlechte Wahlwerbespots

Der Werbeblogger linkt auf zwei grottenschlechte Wahlwerbespots, einen von der PDS, einen von der CDU.

Im PDS-Spot bedrohen ein paar Böse die armen Guten, die plötzlich ganz viele sind und PDS-Fahnen schwenken. Im CDU-Spot verlässt eine Frau einen Mann, weil der der SPD beigetreten ist. Großer Wurf.

Dass politische Werbung keine Inhalte mehr hat, ist zwar bedauerlich, aber nicht verwunderlich, aber dass solche erbärmlichen Spots, die nur Selbstbeweihräucherung sind und nichtmal mehr zu überzeugen versuchen eingesetzt werden, macht mich schon traurig.

Schimpft mich naiv, aber ich glaube immer noch dran, dass es irgendwann mal wieder einer mit Wahrhaftigkeit schafft.

Trackbacks sind Links von anderen Weblogs auf diesen Eintrag.