12. Januar 2005

[ Software ]

Links zu Persönlichen Wikis

Weil's bei mir zu einer FAQ geworden ist, etwas Dokumentation für Leute, die sich einen persönlichen Wiki zulegen wollen:

  • Ich setze bei mir eine alte, modizifierte Version von WakkoWiki, einem Fork aus dem inzwischen gestorbenen WakkaWiki-Projekt ein.
  • WackoWiki ist grauslig dokumentiert (wobei ich die russiche Dokumentation nicht geprüft habe) aber relativ leicht zu verstehen. Die neuen Versionen buggen angeblich auch wenig.
  • Ein vielversprechender Fork aus WakkaWiki ist UniWakka. Ich habe bisher nur Gutes davon gehört, zuletzt von Stephanie Hendrick.
  • Um einen persönlichen Wiki lokal laufen zu lassen, braucht man für die meisten Wikis einen lokalen Webserver, eine Datenbank und PHP. All das gibt es in dem wunderbaren Paket namens XAMPP, das man gar nicht genug loben kann. Doppelklicken, installieren lassen, nach 4 Minuten läuft alles.
  • Eine Liste von Wikis, die sich als persönliche Wikis eignen, inklusive einiger, die keinen Webserver brauchen, steht auf http://c2.com/cgi/wiki?PersonalWiki.

Bitte keine Supportanfragen in die Kommentare. Oder nur, nachdem Du auf diesen Knopf gedrückt und soviel Geld überwiesen hast, wie Dir die Frage wert ist. ;-)

Trackbacks sind Links von anderen Weblogs auf diesen Eintrag.  

sehr nützlich, das.

helge am 12.01.05 23:21 #
 

WackoWiki ist NICHT mehr "grauslig" dokumentiert,
deutsche Dokumentation gibt es hier:
http://wackowiki.com/WackoDocDeutsch

EnnoGus am 13.01.05 22:36 #
 

Das war mir neu. Danke!

Martin Röll am 14.01.05 10:13 #
 

Ich benutze als PersonalWiki die von Max Völkel leicht aufgebohrte Version des JSP-Wiki, welches um lokal zu laufen mit dem schlanken Bejy Tiger als Server auskommt.
Einer der Vorteile ist, dass diese Lösung mit bloßen Textdateien statt einer Datenbank auskommt (leichter zu handeln, leichter zu Synchronisieren...).

Außerdem experimentiere ich mit SnipSnap, welches auch sehr leicht zu installieren ist und durch seine Plugin-Architektur recht flexibel.

Wer benutzt auch noch PersonalWikis?
Erfahrungsberichte erwünscht!

Heiko Haller am 21.01.05 18:25 #