7. Januar 2005

[ Business Weblogs ]

General Motors bloggt.

Das GM FastLane Blog ist das erste zweite Weblog von General Motors, dem größten Automobilhersteller der Welt (bei uns vor allem unter den Marken Opel und Saab bekannt). Das erste ist das GM Smallblock Engine Blog, das GM im Oktober gestartet hat.

Im FastLane Blog bloggt Robert "Bob" Lutz, der Vice Chairman Produktentwicklung von GM. In seinem ersten Eintrag beschäftigt er sich mit der Produktstratege der Marke Saturn.

Das Weblog ist ein "richtiges" Weblog, mit offenen Kommentaren, RSS-Feeds und allem, was dazugehört. Es basiert auf Movable Type.

Eine Reihe Dinge werden interessant zu beobachten sein: Bloggt Bob Lutz wirklich selbst, oder ist es in Wirklichkeit eine PR-Agentur? Wie wird er oder wie werden andere GM-Mitarbeiter auf Feedback reagieren? Wird es weitere Weblogs geben? Nur von hochrangigen Managern oder auch von "normalen" Angestellten? Und wann bloggt der nächste Autohersteller?

(Merci Haiko)

Aus dem (gar nicht so) archäologischen Archiv: Das E-Business Weblog: "Weshalb es nie Unternehmensblogs geben wird" - Eine Antwort auf Jim (Dezember 2003)

Trackbacks sind Links von anderen Weblogs auf diesen Eintrag.

Faszinierend: Hatte Robert Basic sich kürzlich noch hier zitierenderweise darüber ausgelassen, was es für ein Knüller wäre, wenn Jürgen Schremp von Daimler/Chrysler ein Weblog führte, so ist ähnli...

Webmaster Blog: General Motors bloggt (07.01.05 14:56)