7. Dezember 2004

[ Meta E-Business Weblog , Usability ]

Dieses Weblog ist lynx-fest.

Aus meiner E-Mail:

Lieber Martin,

ich sitze gerade im PC-Pool bei mir an der Uni. Unser Physik-Pool ist
wirklich wirklich schlecht administriert, fehlerhaft und voller alter
Software. (Die Leute installieren hier mehrere hundert MB an Software lokal
in den Homeverzeichnissen - großartig.)

Jedenfalls finden mind. 3 Rechner den Server mit den Homeverzeichnissen
nicht, so dass man auf diesen beim Einloggen kein Home hat, also auch kein
KDE etc. Nur solch ein Rechner war nun noch frei. Ich habe mich also
eingeloggt und das erste Mal in meinem Leben Lynx (Textbrowser) gestartet
und mir damit dein Weblog durchgelesen, bis ein "funktionierender" Rechner
frei war.

Ich möchte dir von ganzem Herzen dafür Danken, dass du dein Weblog so gebaut
hast, dass das so schön mit einem Textbrowser aussieht und bei Bildern
alt-Attribute verwendest.

Danke!

Gerne.

Wie die Seite in Lynx ausssieht, kann man mit diesem Lynx-Simulator nachvollziehen.

Trackbacks sind Links von anderen Weblogs auf diesen Eintrag.  

Ein anderer schöner textbasierter Browser ist übrigens w3m.

http://w3m.sourceforge.net/

Screenshot: http://www.instinct.org/~pgl/w3m/pics/w3m-slashdot.org.jpg

Markus Glötzel am 07.12.04 18:35 #
 

Gibt es denn Blogs, die nicht lynxfest sind ;)? Das ist ja eigentlich nur eines der vielen, vielen Vorteile von Weblogs.

Mac-User finden Lynx übrigens hier, derzeit aktuell: v2.85 mit SSL-Support.

Marcus Völkel am 07.12.04 19:53 #
 

Gibt es denn Blogs, die nicht lynxfest sind ;)?

Nur ganz wenige, glaube ich. :-) (Ich wollte mal sehen, ob irgendwo Empörung über die verhältnismäßig triviale Aussage emporsteigt ;-))

Martin Röll am 08.12.04 11:39 #