28. Oktober 2004

[ Business Weblogs ]

Links zum Weblog-Vortrag

Hier sind einige Links, die ich heute Abend im meinem Vortrag benutzen werde, im wesentlichen für mich selbst zur Benutzung während des Vortrags, aber auch für die Hörer zum Später-Nachsurfen. Ich werde die nach dem Vortrag noch einmal ordentlich zusammenschreiben und zusammen mit meinen Folien publizieren. Wer über den Vortrag bloggt, kann gerne diesen Eintrag anpingen.

Jetzt muss ich losrennen, sonst komme ich zu spät.
Trackbacks sind Links von anderen Weblogs auf diesen Eintrag.

So lautete der Titel des Vortrags und es ist Martin Röll verziehen, dass er beim erläutern, was ein Weblog ist, sich in einer Randbemerkung zu lange verhakte.

A2O — Business pur: Weblog - Herausforderung für Unternehmen? (29.10.04 11:12)

Hatte gestern abend das Vergn ?Martin Roells Vortrag: Weblogs Eine Herausforderung f ?e Unternehmenskommunikation? zu h ?n. Der Vortrag selbst, gespickt mit zahlreichen Anekdoten der Blog(sub)kultur, war sehr interessat und kurzweilig. A...

Netzflocken: [(R)evolution] ...oder nur Sturm im Wasserglas? (29.10.04 12:46)

Gestern abend habe ich einen hervorragenden Vortrag über Weblogs von Martin Röll gehört. Wer auch mal die Gelegenheit hat ihn live zu hören - ich kann es nur empfehlen. Zumindest hat es bei mir dahingehend gewirkt, dass ich mich entschieden...

Jan's Technik Blog: Gebloggt wird später (29.10.04 20:13)

Eine Zusammenfassung meines Vortrags zu Weblogs vergangene Woche in Stuttgart, etwas Kommentar und meine Folien.

Das E-Business Weblog: Nachlese zum Weblog-Vortrag (02.11.04 19:15)

Eine so große Katastrophe wie die Flutwelle in Asien zieht auch im Internet eine Reihe von Reaktionen nach sich. Hier eine kleine Zusammenstellung: Kaum meldet Spiegel Online, dass etliche Radiosender den Song "Perfekte Welle" aus dem Programm gebannt...

Jan's Technik Blog: Die Welle und das Web (30.12.04 01:37)

Eine so große Katastrophe wie die Flutwelle in Asien zieht auch im Internet eine Reihe von Reaktionen nach sich. Hier eine kleine Zusammenstellung: Kaum meldet Spiegel Online, dass etliche Radiosender den Song "Perfekte Welle" aus dem Programm gebannt...

Jan's Technik Blog: Die Welle und das Web (30.12.04 14:47)

Nachdem Moe kürzlich fragte, was denn die Blogospäre ist, will ich heute auch einmal so eine Begriffsdefinition aufgreifen. Und das aus einem ganz einfachen Grund: Ich sitze gerade in diesem Augenblick, als ich diese Zeilen schreibe im ICE nach...

Jans Technik-Blog: Wann ist ein Blog ein Moblog? (30.04.05 00:11)

 

Vielen Dank für den spannenden und interessanten Vortrag.

Im Nachhinein ist mir noch eine Frage eingefallen, die vielleicht nicht nur mich sondern auch andere Zuhörer und Leser interessiert: Sie hatten die Herkunft des Begriffs Weblog als Zurzfassung für "Web-Log-Buch" erklärt. Woher kommt allerdings der Begriff "Blog" bzw. "bloggen"? "Wlog" bzw. "wloggen" als weitere Verkürzung würde mir ja noch logisch erscheinen, aber woher das "b"?

Jan Theofel am 29.10.04 09:14 #
 

We-blog blog - surf around the blog - have walk around the block - http://joi.ito.com/archives/2003/06/09/attention_concentration_and_becoming_a_place.html">My weblogs is a place" sagt Joi Ito

Und last but not least Wlog ist weder im Englischen noch im Deutschen ein schönes Wort.

Silke Schümann am 29.10.04 09:58 #
 

Pardon ... der Link ging etwas daneben:

My weblog is a place, Joi Ito (Venture capitalist and board member of several companys)

Silke Schümann am 29.10.04 10:06 #
 

"Blog" ist einfach eine simple Kurzform für "Weblog". Einen "richtigen" Grund dafür gibt es nicht - "bloggen" rutscht einfach besser als "wloggen".

Martin Röll am 29.10.04 16:07 #