31. August 2004

[ Business Weblogs ]

FTD-Artikel zu Weblogs

ftd-310804-blogs.jpg

In der heutigen Ausgabe der Financial Times Deutschland gibt es auf Seite 5 einen Artikel von Angelika Unger über Weblogs in der IT-Branche. Er handelt davon, wie Sun, Dell, Microsoft und Co. Weblogs einsetzen, was die Konsequenzen sind und wozu Weblogs in der Öffentlichkeitsarbeit sonst noch gut sind. Ich werde ein paar mal zitiert.

Was mir an dem Artikel besonders gefällt, ist dass er unverkrampft "Weblogs sind Tagebücher" mit dem Geschäft verbindet: "Weblogs sind Onlinejournale, viele Leute nutzen sie und das kann für Unternehmen nützlich sein" ist die Argumentationslinie, die durch den Artikel läuft. Sehr einfach, sehr klar - und genau so ist es ja auch. :-)

In der Onlineausgabe ist der Artikel noch nicht aufgetaucht. Als PDF-Download aus der Printversion kostet er 0.79 Euro, abgerechnet über Firstgate. Update (15:25): Der Artikel ist jetzt auch online.

Trackbacks sind Links von anderen Weblogs auf diesen Eintrag.

Angelika Unger hat in der FTD einen Artikel ü ber Weblogs im Business geschrieben: Manager sp ü ren das Tagebuchfieber. Und dabei ausgiebig den » Weblog-Experten « Martin R ö ll zitiert. Der freut sich dar ü ber. [Das E-Business Weblog]

Der Schockwellenreiter: Weblog-Artikel (31.08.04 17:46)

In der FTD gibt es einen Artikel über Weblogs in Unternehmen, gefunden im E-Business Weblog: In der heutigen Ausgabe der Financial Times Deutschland gibt es auf Seite 5 einen Artikel von Angelika Unger über Weblogs in der IT-Branche. Er hand...

Dobschats Weblog: FTD-Artikel zu Weblogs (31.08.04 21:59)

Die Financial Times Deutschland hat den durchaus bemerkenswerten Artikel "Weblogs: Manager spüren das Tagebuchfieber" von Angelika Unger veröffentlicht. Bemerkenswert deshalb, weil - wie Kollege Roell schreibt: "... er unverkrampft 'Webl...

Farbkammer: Weblog-Artikel in der FTD (01.09.04 12:28)

 

Der kostenlose Artikel findet sich hier.

René am 31.08.04 15:21 #
 

Aufgrund dieses Artikels komme ich nun zum Tagebuchschreiben im Web. So blogg on!

Lutz Frank am 31.08.04 20:07 #