Alle 36 Einträge vom März 2004

Hallo München (31.03.04) Kategorie Photoblogging; 0 Kommentare, 0 Trackbacks
Das ist das erste Mal dass ich in München bin und die Sonne scheint. Das ist außerdem das erste Mal, dass ich hier Zeit habe, gut gelaunt bin und nicht... weiter...

DB-Lounge Köln (31.03.04) Kategorie Geschichten; 3 Kommentare, 0 Trackbacks
Am 19. Januar 2003 war ich zusammen mit Haiko Hebig Gast in der DB-Lounge in Köln. Eigentlich wollten wir nur ein wenig arbeiten, aber wie das so ist wenn zwei... weiter...

Thomas Burg über Weblogs im Intranet (29.03.04) Kategorie Business Weblogs; 3 Kommentare, 0 Trackbacks
Thomas N. Burg identifiziert in seinem Aufsatz Networking - webconsulting revisited (dessen Titel ich nicht richtig verstehe) Ansatzpunkte für Weblogs im Wissensmanagement. Er wirft mit einer Fülle von Buzzwords und... weiter...

Die Sprache des Wissensmanagements (29.03.04) Kategorie Kommunikation, Wissensmanagement; 0 Kommentare, 0 Trackbacks
Anjo Anjewierden schreibt über KM-Jargon: Rather than trying to agree on what terms mean, and thereby trying to arrange a shared understanding, there appears to be a fierce competition [in... weiter...

"Every Signal Starts Out As Noise" (28.03.04) Kategorie Business Weblogs, Knowledgework und PIM, Management; 2 Kommentare, 0 Trackbacks
In einer Diskussion über Weblogs als Frühwarnungssysteme auf dem BlogWalk meinte Ton Ziljstra an einer Stelle: "Every signal starts out as noise". Das klang ziemlich cool und ich hatte so... weiter...

Wie man Fragen stellen sollte (24.03.04) Kategorie Kommunikation; 12 Kommentare, 2 Trackbacks
Eigentlich: "Wie man Fragen an Experten stellen sollte", aber ich wollte die URL nicht so lang werden lassen... Bruce Karney hat 10 Regeln vorgeschlagen, die man beherzigen sollte, wenn man... weiter...

Autos bauen und Autos verkaufen (24.03.04) Kategorie Blogging; 3 Kommentare, 0 Trackbacks
Anjo Anjewierden schreibt über Schreibblockaden und anderes. Im Moment hat er keine Schreibblockade, aber ein anderes Problem: "The real problem is that writing a paper about a tool changes the... weiter...

On Differences between Groupblogs and Individual Blogs (23.03.04) Kategorie English, Kommunikation; 2 Kommentare, 1 Trackbacks
From: Martin Roell <martin@roell.net>To: Thomas N. BurgSubject: Re: Groupblogs and its traits Hello Thomas, Thank you for the interesting discussion on the differences between groupblogs and individual weblogs at BlogWalk... weiter...

Die Welt ist gut (23.03.04) Kategorie Blogosphere; 9 Kommentare, 0 Trackbacks
Ich bin gestern Abend gefragt worden, ob mir schon einmal etwas wirklich Schlechtes beim Bloggen passiert ist. Ich musste etwas nachdenken. Nein - etwas wirklich Schlechtes ist mir noch nicht... weiter...

Weblog-Vortrag an der FH Heilbronn (23.03.04) Kategorie Blogging; 7 Kommentare, 2 Trackbacks
Mindmaps und Notizen zu meinem gestrigen Vortrag über Weblogs an der FH-Heilbronn. weiter...

Tschüß, Enschede (21.03.04) Kategorie ; 1 Kommentare, 1 Trackbacks
Es waren ein paar intensive Tage in Enschede. Auch wenn ich das Gefühl habe, dass ich problemlos zwei Tage durchschlafen könnte, muss ich weiter und werde morgen nach Heilbronn... weiter...

Movabletype 3.0 (20.03.04) Kategorie Weblog-Software; 4 Kommentare, 1 Trackbacks
Sixapart veröffentlicht Neuigkeiten zum angekündigten MovableType 3.0. Wie befürchtet: Es gibt Kommentarregistrierung und besseres Kommentarmanagement, ein Atom-API und ansonsten nicht viel. Die wichtigsten Dinge - Skalierungs- und Architekturfragen - scheinen... weiter...

BlogWalk 1.0 (20.03.04) Kategorie Business Weblogs, Konferenzen, Wissensmanagement; 0 Kommentare, 4 Trackbacks
Erste Eindrücke vom ersten BlogWalk in Enschede und Fotos. weiter...

Vom Wert der Freizeit (20.03.04) Kategorie Wissensmanagement; 7 Kommentare, 0 Trackbacks
Hier ist eine Geschichte, die mir Martin Dugage gestern erzählt hat: Er arbeitete mal in einem Unternehmen, in dem alle Mitarbeiter 20-30% ihrer vertraglichen Arbeitszeit einfach frei hatten. Sie nutzten... weiter...

Reiseplanung (Update) (15.03.04) Kategorie Roell.Net; 3 Kommentare, 0 Trackbacks
Der aktualisierte Reiseplan für die nächsten drei Wochen weiter...

Saft-Test: Walther's Fruchtsäfte (14.03.04) Kategorie Diverses; 6 Kommentare, 3 Trackbacks
Nein, der Titel ist kein Scherz. ;-) Die Kelterei Walther aus Arnsdorf bei Dresden möchte gerne mein Kunde werden und mit mir bei der Neugestaltung ihrer Website zusammenarbeiten. Damit ich... weiter...

Blog延伸社会网络:出击求职 oder: Deutschland-China und zurück (14.03.04) Kategorie Blogosphere; 0 Kommentare, 2 Trackbacks
Eine kleine Blogosphärengeschichte: Am 23. Juli 2003 hatte ich eine dumme Idee und bloggte sie unter dem Titel "Need an Expert? Ask the Blog-Headhunters!". Am 27. November 2003 bloggte... weiter...

Dresden, noch ohne Waldschlösschenbrücke (14.03.04) Kategorie Dresdensia; 0 Kommentare, 0 Trackbacks
Gestern an der Elbe: Nicht wirklich gutes Licht zum Fotografieren (Mittagssonne hinter geschlossener Wolkendecke), aber weil so langsam die Zeit drängt, muss es es auch dieses graue Panorama tun: (Größere... weiter...

Das Geschäftsmodell des Semantic Web (12.03.04) Kategorie Technologie; 0 Kommentare, 1 Trackbacks
In Business Model for the Semantic Web (geschrieben 2001) erklärt Tim Berners-Lee wie sich das Semantic Web rechnet. Das geht so: Wenn wir heute EAI betreiben, also in Unternehmen Softwaresysteme... weiter...

Kommunikation à la Dean (12.03.04) Kategorie Unternehmen; 1 Kommentare, 0 Trackbacks
Drei ehemalige Mitglieder des Wahlkampfteams von Howard Dean haben Blue State Digital gegründet. Es geht um Software und Beratung, die einer Organisation helfen sollen to engage people in new ways... weiter...

Warum das SPD Newslog kein Weblog ist (12.03.04) Kategorie Weblogs und Politik; 4 Kommentare, 5 Trackbacks
"Die SPD bloggt!" heißt es jetzt an vielen Stellen. Gemeint ist das SPD Newslog. Es stimmt aber nicht: Die SPD bloggt nicht. Sie verwendet ein Movabletype-System um Pressemitteilungen zu publizieren. Das ist etwas völlig anderes. weiter...

Mein RSS-Seminar ist abgesagt (11.03.04) Kategorie Roell.Net; 3 Kommentare, 1 Trackbacks
Da zu viele Teilnehmer wieder abgesprungen sind, ist mein RSS-Seminar abgesagt worden. Eine Reflektion. weiter...

Mit Bloggern umgehen (10.03.04) Kategorie Marketing; 0 Kommentare, 0 Trackbacks
Jeffrey Nolan schreibt darüber wie seiner Meinung nach Unternehmen mit Bloggern umgehen sollten. Im Grunde gehen seine 13 Punkte noch viel weiter. Der hier hat mir besonders gefallen: 10) acknowledge... weiter...

Life-Feed (10.03.04) Kategorie Technologie, Trends; 5 Kommentare, 0 Trackbacks
Wir können immer einfacher immer mehr aufnehmen, weil die Aufnahmegeräte verfügbar sind. Wir können das Aufgenommene immer leichter speichern, weil Speicherplatz immer billiger wird. Wir können das Gespeicherte immer leichter verfügbar machen, weil Bandbreite und Tools dafür da sind. Das führt dazu, dass wir irgendwann _alles_ aufnehmen und theoretisch auch _alles_ verfügbar machen können. Eine kleine Technologievision. weiter...

"Sehr geehrte Damen und Herren..." (10.03.04) Kategorie Diverses; 13 Kommentare, 0 Trackbacks
Ich habe heute morgen wieder eine Bewerbung abgelehnt. Für die Entscheidung habe ich ungefähr eine Viertelsekunde gebraucht. Die Bewerbung begann mit "Sehr geehrte Damen und Herren". Liebe zukünftige Bewerber: Ich... weiter...

Job. (09.03.04) Kategorie Blogging; 2 Kommentare, 0 Trackbacks
Ton Zijlstra, der (wie hoffentlich bekannt war) einen neuen Job suchte, hat jetzt einen: Er wird ab 1. Mai bei Proven Partners, einer niederländischen Wissensmanagementberatung, als Consultant anfangen. Das wäre... weiter...

Von einem Weblogbuch, einem Verlag und dem Ende einer Geschäftsbeziehung. (08.03.04) Kategorie Blogosphere, Unternehmertum; 7 Kommentare, 0 Trackbacks
Zwei Autoren tun sich zusammen um ein Buch zu schreiben. Ein Verlag ist interessiert. Man schließt einen Vertrag mit dem Verlag. Das Buch wird geschrieben, der Verlag bringt es raus. Es verkauft sich schlecht.... weiter...

Jeden Tag eine gute Tat (07.03.04) Kategorie Geschichten; 4 Kommentare, 0 Trackbacks
Ich hatte vorhin eine E-Mail eines Studenten mit einer wirklich schlechten Frage reinbekommen. Er war entweder völlig unfähig oder stinkend faul und stand vor dem "Problem", etwas über Ebay und... weiter...

Reisepläne März 04 (06.03.04) Kategorie Roell.Net; 0 Kommentare, 2 Trackbacks
Ich werde ab Mitte dieses Monats ein wenig unterwegs sein. Anlass ist mein RSS-Seminar in Frankfurt, der BlogWalk in Enschede und ein Vortrag, um den mich die FH Heilbronn gebeten... weiter...

"Ask me nice" (06.03.04) Kategorie Zitate; 0 Kommentare, 0 Trackbacks
"Don't try to make me what I'm not I just get by with what I got Live and let live is my advice If you've got questions, ask me nice."... weiter...

Christopher Allen zu Social Networking Plattformen (05.03.04) Kategorie Blogosphere; 0 Kommentare, 1 Trackbacks
Christopher Allen hat einen langen und interessanten Blogeintrag mit Rat für Social Networking Plattformen. Interessant fand ich die Idee von "Gruppen von Gruppen" - etwas, das auch in FOAF auch... weiter...

BlogWalk 1.0 (05.03.04) Kategorie Konferenzen; 0 Kommentare, 0 Trackbacks
Initiiert von Lilia Efimova, Sebastian Fiedler und Ton Zijlstra findet am 19. März der erste BlogWalk in Enschede statt: BlogWalk is a series of face-to-face meetings aimed to bring together... weiter...

Link mich, Spiegel! (03.03.04) Kategorie Internet; 9 Kommentare, 3 Trackbacks
Spiegel Online hat eine AP-Story über Social Networks übernommen, in der auch ein gewisses "E-Business-Weblog roell.net" (eigenwilliger Name) vorkommt. An das Prinzip von Friendster lehnt sich in Deutschland der neue... weiter...

Süddeutsche Zeitung goes E-Paper (03.03.04) Kategorie E-Commerce; 21 Kommentare, 1 Trackbacks
Ab Juni erscheint die Süddeutsche Zeitung als ePaper. Eine gute Idee? weiter...

Warum feste Spaltenbreiten Mist sind (02.03.04) Kategorie Usability; 23 Kommentare, 2 Trackbacks
Feste Spaltenbreiten sind auf textlastigen Websites fast immer keine gute Idee.... weiter...

GRPS-Roaming funktioniert... nicht. (02.03.04) Kategorie Wireless and Mobile; 2 Kommentare, 1 Trackbacks
Joi Ito ist ein wenig in der Welt herumgefahren und hat dabei GPRS-Roaming benutzt: Land in a random city, flip open my PowerBook, click, "connect" and I was immediately online... weiter...