31. Juli 2003

[ Business Weblogs ]

David Weinberger berät Howard Dean

David Weinberger ist jetzt "Senior Internet Advisor" für Howard Dean. Gratulation!

Ich hätte große Lust, einen Artikel "Noch viel mehr zu Politiker-Weblogs" zu schreiben. Aber die Zeit fehlt. Und da die Politiker das eh nicht lesen werden muss erst mein "Warum ihr ins Netz müsst in nur 3 einfachen Absätzen"-Papier à la Tim Irelands Why Politicians Need Weblogs fertig werden. ;-)

Wieviele Politiker in Deutschland haben eigentlich einen Internetberater? Wieviele kümmern sich überhaupt um ihr Marketing?

Trackbacks sind Links von anderen Weblogs auf diesen Eintrag.  

>Wieviele Politiker in Deutschland haben eigentlich einen Internetberater?

Macht doch in der Regel die PR Agentur mit. Fullservice. Denn wir machen doch alle was mit Medien. ;-)

Heiko Hebig am 31.07.03 19:28 #
 

internetberater? das würde vorraussetzen, dass politiker nicht beratungsresistent sind.

Nico am 31.07.03 20:50 #