6. Juli 2003

[ Wireless and Mobile ]

WiFi-ing an Airport

David Weinberger berichtet, dass Logan Airport, der Flughafen von Boston (übrigens ein elender Ort. Nach neun Uhr Abends kriegt man nichts mehr zu Essen und ab 21.15 Uhr ist man vollkommen einsam in den öden Terminals.) mit einem WLAN ausgestattet werden soll und wundert sich über die hohen Kosten:

Massport, the state agency that runs Logan Airport, is going to spend $1.5M wifi-ing three terminals of the airport. (...) Why does it cost so much to do wifi the terminals?

In den Kommentaren hat er ein paar gute Antworten bekommen.

Ich bin skeptisch, ob stundenbasierte Bezahlmodelle an solchen Orten funktionieren werden. Die Abrechung über Kreditkarten funktioniert zwar zuverlässig und ist einigermaßen komfortabel, trotzdem ist der Aufwand, sich an jedem Ort (Flughafen 1, Hotel, Flughafen 2...) zu registrieren hoch und das Preis/Leistungsverhältnis fragwürdig. Außerdem gehen die stundenbasierten Modelle meiner Meinung nach an den Bedürfnissen der Nutzer vorbei. Der Haupt-"Use Case" scheint mir "E-Mails holen und senden (möglicherweise mit attachments), drei, vier Sachen auf Webseiten nachschlagen, Verbindung trennen" zu sein - Dauer 5-10 Minuten, Datentransfer ca. 1 MB. Wie viele Leute haben eine Stunde lang Zeit, um zu surfen? Und wer zahlt 10 Dollar nur um einmal die eben beschriebene Routine durchzuführen?

[Update] 7.7.03: Doc Searls: "Internet fees in hotels and other public places needs to become as declassé as pay toilets." (gefunden über den Trackback auf diesen Artikel)

[Update] 15.7.03: Dana Blankenhorn: "In order for anyone to make money on networking in the future, the business model has to change, from one based on time to one based on bits."

Trackbacks sind Links von anderen Weblogs auf diesen Eintrag.

...with my rants on wireless billing. Today, Doc is in search of decent access and calls it a necessity. "You know, like wheelchair access or something." Doc ends up wardriving. Another occurence where a decent system could have made money. Update 2003...

www.gadgetguy.de: I seem to have hit a nerve... (07.07.03 11:21)