4. Juli 2003

[ Marketing ]

Vertane Chance: Newsletterabbestellung

Heute bedrohte mich ein recht bekannter Händler für IT-Produkte damit, mir seinen E-Mail Newsletter künftig wöchentlich anstatt wie bisher monatlich zu schicken. Nichts wie raus, also.

Wenn Sie den Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten moechten klicken Sie bitte den Link am Ende dieser Mail.

Bingo. Gemacht.

Und was erscheint? Das hier:

Screenshot: 'Wir bedauern, das Sie den Newsletter abbestellt haben.'

(Nicht nur, dass der Anbieter das Wort "dass" nicht richtig schreiben kann...) Hier werden richtig große Chancen vergeben! "Wir bedauern, das Sie den Newsletter abbestellt haben.". Ach. Und?

Wäre es nicht interessant zu wissen, warum ich den Newsletter abbestelle? Wäre es nicht interessant, eine Alternative anzubieten? Wäre es nicht wichtig, dem Kunden zu zeigen, dass man sich trotzdem für ihn interessiert?

"Wir bedauern." Och. Wen interessiert's?! Durch Bedauern kriegt man keinen einzigen Kunden. Handeln müsst Ihr! Euch kümmern! Von Kunden lernen! Ja, das ist irre anstrengend, aber ich helfe Euch auch gerne dabei. :-) Meine Telefonnummer steht oben rechts.

Trackbacks sind Links von anderen Weblogs auf diesen Eintrag.