30. Juni 2003

[ Meta E-Business Weblog ]

Blogroll / Werbung

Seit Monaten angekündigt, gibt es jetzt endlich eine "richtige" (allerdings kurze) Blogroll in der Sidebar dieses Weblogs. Die Seite mit der vollständigen Blogroll bleibt an alter Stelle und ist heute wieder aktualisiert worden.

And now for something completely different... Vor einigen Wochen habe ich rechts an auffälliger Stelle einen Werbungskasten in die Sidebar gesetzt. Eigentlich sollte das nur ein Spaß werden, um zu testen, wie laut der Aufschrei ausfällt. ;-) (Und es war eine gute Gelegenheit, mal mit phpAdsNew rumzuspielen.)

Da sich bis heute nicht eine einzige Person beschwert hat und stattdessen Buchungsanfragen hereinkommen, lasse ich ihn erstmal weiter stehen. Ist das in Ordnung so? Sagt Bescheid, wenn er nervt! (Oder wenn ihr einen Platz buchen wollt. ;-))

Sollte ich Banner von vorneherein ausschließen? Oder wollen wir ausprobieren, wie das aussieht und danach entscheiden? Eine Anfrage dazu wäre da.)

Trackbacks sind Links von anderen Weblogs auf diesen Eintrag.  

BBDO Interone hat (nur am Freitag) ein neues Online-Werbeformat eingesetzt, das sich Backpage (?) oder so ähnlich nennt - ich habe leider keinen Link zur Hand. Das Format war für BMW auf yahoo.de zu sehen. Oben links erschien so eine Art Knick, als hätte man eine Papierseite eingeknickt. Beim Aufknicken/-klicken wird die Werbung sichtbar, ohne den Rest der Seite zu verdecken. User-Tests förderten ein überraschend positives Ergebnis von Probandenseite zutage: Die Werbung wurde als angenehm empfunden.

Marcus Völkel am 30.06.03 23:46 #
 

Also, was ich damit sagen wollte ;-) - Werbebanner müssen gar nicht per se schlecht sein, sondern können auch gut ankommen (es ist schon spät...). Aber ich finde es klasse, dass du deine Leser fragst. Sorry für's Doppelposting ;-)

Marcus am 30.06.03 23:49 #
 

:-)

Wenn Du einen Link dazu findest, sag mal Bescheid! (Oder einfach vier mal kommentieren ;-)) - das klingt interessant!

Martin Roell am 30.06.03 23:59 #
   

Martin, wenn Dir jemand was Gutes mit einem Banner tun möchte und das Banner mehr oder minder ein unaufdringliches Teilchen rechts so wie jetzt ist, ok. Greif zu. Wärst doch doof es nicht zu tun. Alle anderen täten es ebenso. Meckern tun nur die, die keine haben. Oder die, die es nicht mehr nötig haben.

Meine Dont's?
Animiert? Buähhhh!
Dynamisch ins Blog gezogen? Megabääähhh!
Sound? Ieeeh!

Robert Basic am 01.07.03 13:29 #
 

Sehe ich auch so: Wieso sollten Blogs keine Werbung enthalten dürfen? So lange die Werbung nicht im Blog selber auftaucht ist das meiner Meinung nach absolut okay.

Problematisch (nicht nur bei Blogs) sind Banner, die den Content überlagern oder als redaktionelle Beiträge getarnte Werbung.

Nico Zorn am 01.07.03 15:29 #
 

Herzlichen Dank für das Feedback. Wir werden es jetzt doch erst bei einem TextAd belassen - es steht schon in der Rotation (morebrains.de). Ich bin mal gespannt auf die Klickraten.

Martin Roell am 02.07.03 23:16 #
 

Martin, hast Du schon erste Erfahrungswerte was die Klickrate angeht? Würde mich brennend interessieren... (gerne auch via Mail: nico.zorn@iterna.de)

Grüße

Nico

Nico Zorn am 04.07.03 22:30 #
 

Das erste "richtige" Ad "zum Klicken" ist noch zu kurz drin, um schon eine Aussage treffen zu können. (Meine Eigenwerbung ist ja nur "darstellerisch" und nicht auf Klickraten ausgelegt - es liegt auch gar kein Link dahinter.) Wenn die ersten validen Daten vorliegen, werde ich aber auf jeden Fall darüber schreiben.

Martin Roell am 04.07.03 22:37 #