10. Juni 2003

[ WBS ]

[WBS] Jason Shellen

Seine Keynote überzeugt nicht. Eine Menge Allgemeinplätze und ein paar Äußerungen, die nicht wirklich Weitblick zeigen. Das Konferenzblog als Beispiel für ein gutes Business Blog? I don't think so.

Ein netter Link: Dieses T-Shirt.

Jetzt endlich die große Ankündigung, auf die hier alle warten: "B.I.G." - Blogger in Google. Das ist das Pre-Release der neuen Blogger-Software, das bei Google für interne Weblogs eingesetzt wird. Jason zeigt einen Screenshot.
[Nachtrag] Sieht so aus als wäre das Old News gewesen, so zeigt Jason selbst.

Anil Dash fragt: "Why aren't they public?" Meint er die Frage ernst? Die Session ist zu Ende. Jetzt gehen die Fragen los.

Eine Dame versteht nicht, was an Blogs jetzt so revolutionär sein im Gegensatz zu normalen 1995-Websites. Jason erklärt den Wert von "Push-Button-Publishing" und Permalinks. Gut gemacht.

Halley Suitt meint, dass Weblogs sehr gut zur Psychologie von Verkäufern passen. Interessanter Gedanke.

Transkript von Heath Row

Echo-Chambering: Doc Searls (Always link to people who have the same opinion as you. ;-))

Kaffeepause.

Trackbacks sind Links von anderen Weblogs auf diesen Eintrag.