9. Juni 2003

[ WBS ]

[WBS] Tech-Panel

Jason Shellen von Blogger erzählt darüber, woran bei Blogger gerade gearbeitet wird. Zitat: "We are playing catchup." Was Jason wortwörtlich sagt, werden noch genug andere bloggen. Deshalb "übersetze" ich den Kern direkt mal:

  • Die alte Blogger-Infrastuktur ist Mist weil sie a) nicht skaliert und b) die heute nachgefragten Funktionen nicht unterstützt.
  • Es wird mehrere Formen des Bloggens geben und die Blog-Tools müssen die verschiedenen Arten unterstützen

Ich sehe auf Adinas Notebookscreen neben mir, dass sie die Inhalte mitbloggt also höre ich erstmal auf. Links werden hier nachgetragen. [Nachtrag] Adinas Eintrag

Interessante Gedanken von Anil Dash zu einer Art "Lifestream" - alles mitloggen, was man am Tag macht, z.B. Audio. Es entsteht eine Art vollständiges "Lebens-Archiv"/Tagebuch in Blogform. Privacy-Issues. Freigabe des Audiostreams einer Konferenz nur an die Teilnehmer der Konferenz.

Trackbacks sind Links von anderen Weblogs auf diesen Eintrag.  

More on lifestream...

http://dijest.com/aka/2003/06/09.html#a2426

Phil Wolff am 10.06.03 00:51 #