14. April 2003

[ Internet ]

Das Netz redet

ghack:

Am 04. April 2003 schrieb ich nachts auf Antville eine kleine Geschichte, nämlich diese hier. (...)

Marcus Hammerschmitt mochte die kleine Geschichte, las sie seinem Computer vor und stellte das Ergebnis in mein Weblog. Ich hatte seine Stimme vorher noch nie gehört. Es war ein wunderschöner Netzmoment, eine eigene Geschichte von jemandem vorgelesen zu bekommen, den man noch nie vorher getroffen oder auch nur gehört hat. Andere Besucherinnen und Besucher meines Weblogs wiederum wurden von Marcus' Lesung zu eigenen Varianten angeregt (...).


Lest (und hört!) den Rest selbst. Wunderschön. (via itw)

Trackbacks sind Links von anderen Weblogs auf diesen Eintrag.