14. März 2003

[ Marketing ]

Recht haben. Wichtig.

Ein Eintrag aus der aktuellen baerentatze:

"Nun entdeckt auch die Bahn den Teuro-Effekt: Die Fahrgäste vermuten teures Reisen, auch wenn es sachlich nicht stimmt"

Dagegen hilft nur ein Mittel: Widersprechen, bis einem schwarz vor Augen wird. Es nützt zwar nichts, aber dafür kostet es. So hat jeder etwas davon: Die Werber bekommen Aufträge, die Bahn bekommt Recht, und der Fahrgast behält sein Vorurteil.


Kunden "umpolen" wollen. Immer eine gute Wahl um Marketing-Gelder zu verbrennen.

Trackbacks sind Links von anderen Weblogs auf diesen Eintrag.