26. Februar 2003

[ Business Weblogs ]

Harvard bloggt.

Die ehrwürdige Harvard-Universität führt Weblogs ein und hat dafür Dave Winer engagiert.

CNet schreibt:

Blogging comes to Harvard

America's oldest university has hopped on the Internet's hottest new trend, hiring software developer Dave Winer to help get students and faculty blogging.


(per Mail von Hugo E. Martin - danke!)

Dave Winer sagt im Interview zu seiner Rolle: "I will be an evangelist and an educator and a scholar." - klingt nach einem schönen Job!

Auf blogs.law.harvard.edu ist das Projekt gerade gestartet.

Im wissenschaftlichen Umfeld und vor allem an Universitäten gibt es wunderbare Anwendungsfelder für Weblogs! (Siehe z.B. in den stromschnellen: Wissensmanagement in der Forschung.) Ich bin gespannt, welche deutsche Universität als erstes auf den Zug aufspringen wird...