14. Februar 2003

[ Internet ]

Jugendliche und das Netz

Eine ganze Menge interessanter Zahlen stehen in heise - PC und Internet gehören bei Jugendlichen zum Alltag. Eine Auswahl:

  • "Nur noch jeder sechste Heranwachsende hat weder privat noch am Arbeitsplatz die Möglichkeit, einen Computer zu nutzen."
  • "Fast alle Jugendliche, die auf einen PC zugreifen können, nutzen diesen auch um ins Internet zu gelangen."

  • "Nahezu ein Viertel der Befragten mit PC geht sogar täglich oder fast jeden Tag ins Web." [Die Studie hat bestimmt nicht zwischen "Net" und "Web" unterschieden.]

Quelle ist eine Studie des Instituts für Jugendforschung, das zu Roland Berger gehört und eine ganz furchtbare Website hat.

Trackbacks sind Links von anderen Weblogs auf diesen Eintrag.