27. Januar 2003

[ Geschichten ]

From England

Seit fünf Tagen in England und es regnet immer noch nicht.

Die Anzahl der "CCTV"-Videoüberwachungskameras in London ist furchteinflößend. Ich bin an nur einem Tag von mindestens 800 Kameras gefilmt worden. Ein komisches Gefühl.

Reisen mit den Fernverkehrs-Coaches ist unerwartet angenehm und komfortabel. Und die dinger sind pünktlich auf die Minute. Morgen folgt der ultimative Test der britischen Infrastruktur: Fahren mit dem Zug. Um hier von einer Stadt in die nächste zu kommen braucht man ungefähr fünf verschiedene Eisenbahngesellschaften.

Mein Kopf ist voller neuer Gedanken (die meisten davon die angekündigte Welteroberung betreffend, klar) und ich brenne darauf, sie in mein Notebook zu hacken und ein paar stimmige Konzepte und Websites zu bauen. Aber erstmal wird Cornwall erobert und mit Wronskij mitgefühlt. Die Welteroberung muss noch warten.

Und immer noch kein Regen...

[Nachtrag] David Gurteen schreibt mir heute:
"Explorers have to be ready to die lost." (Russell Hoban) Hm...

 

Hallo Euro-Bummler, dass freut mich ja für Dich. Ein Wunder! Kein Regen in England? Lass Dir Zeit mit dem Zurückkommen... :-)

tine am 27.01.03 22:01 #