7. Januar 2003

[ Meta E-Business Weblog ]

Neue Maschinenübersetzungen

Welkom in het logboek van het Web van de elektronische handel!

Und wieder etwas Neues: Neue Maschinenübersetzungen für das E-Business Weblog. Zusätzlich zum schon bekannten Englisch und Französisch jetzt auch Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch, Griechisch, Chinesich, Japanisch und Koreanisch. Also wenn es jetzt nichts wird mit der Welteroberung... ;-)

Dank gebührt Ulrich Wolf, der eine beeindruckende Übersicht über Ausgangs- und Zielsprachen in der Web-Maschinenübersetzung geschrieben hat. Ulrich habe ich übrigens über GeoURL gefunden!

Will irgendjemand Wetten darauf abschließen, wie lange es jetzt dauert, bis das durchs Netz wandert und Worldlingo ganz oben in daypop steht? (Heute erst 3 Treffer)

Trackbacks sind Links von anderen Weblogs auf diesen Eintrag.  

da fehlt aber noch http://unimut.fsk.uni-heidelberg.de/schwob.html
;-)

Simon am 08.01.03 14:33 #
 

Ich hatte keine Grafik der schwäbischen Nationalfahne gefunden, sonst wäre das garantiert noch dazu gekommen, hajo, so isch des! ;-)

Martin Röll am 08.01.03 15:34 #
 

Hallo Martin,

Die Maschinenuebersetzung ins Niederlaendisch ergibt nicht viel Lesbares. Es geht vor allem schief beim gemischten Gebrauch von Deutsch und englischen Fremdwoertern. Fremdwoerter die wir in NL auch kennen, sowie Link, werden auch uebersetzt, das zwar komisch wirkt aber nicht sehr hilfreich ist. Ich versteh die Hollaendische Text sogar dann nicht wenn man dein Original daneben legt.

MfG

Ton

Ton Zijlstra am 11.01.03 19:55 #
 

Per Mail kam heute Werbung für http://www.localtranslation.com/ rein. Gefällt mir weniger gut als FaganFinder, aber vielleicht ist es für manche Sprachkombinationen nützlich.

Martin Röll am 20.03.05 14:16 #