2. Januar 2003

[ Technologie ]

The Sexiness of Moore's Law

Zum wiederholten Male habe ich mir heute Hamilton Morris angeschaut, wie er in einem Werbespot aus Apples "Switch"-Kampagne über seinen iPod spricht.

Dieser Spot fasziniert mich, weil er es schafft, das für normale Menschen an sich nicht so spannende Moore's Law emotional greifbar zu machen: Es ist geil, 100 CDs in einer kleinen Kiste mit sich rumtragen zu können. "It makes me feel powerful!"

Technologie ist nicht spannend - aber das, was man damit machen kann.

(weitere empfehlenswerte Spots aus der Reihe im älteren Eintrag auf ad.ville)

Trackbacks sind Links von anderen Weblogs auf diesen Eintrag.